gallery/logo pb-treuhand uni
gallery/säule 3a

Mit der Säule 3a sorgen Sie vor. Neben der persönlichen Absicherung überzeugen Steuerersparnisse und ein attraktiver Vorzugszins.


Diese Vorteile bringt die Säule 3a:
 

  • Doppelter Steuerspareffekt: Einzahlungen können vom steuerbaren Einkommen abgezogen. Das Vorsorgekonto 3a fällt nicht ins steuerbare Vermögen. 
  • Frei wählbarer Einzahlungsbetrag
  • Vorzugszins beim Anlagekapital
  • Risiken wie Tod und/oder Invalidität können abgesichert werden.

 

Es gelten folgende Maximalbeträge für die Einzahlung im Jahr 2019:

 

  • Für versicherte einer Pensionskasse beträgt der Maximalbeitrag CHF 6'826.- 
  • Nicht-Pensionskassenversicherte (Selbständigerwerbende): Einzahlung von 20 % des Erwerbseinkommens in die 3. Säule, bis zum Betrag von maximal CHF 34'128.–